Beispiel: Lebensplanung


Seminarname:   AadJ:   ABSCHIED AUS DEM JOB

Alles können – nichts mehr müssen

Mitarbeiter in Fach- und Führungsaufgaben sind es gewohnt sich Ziele zu setzen, strukturiert zu denken und zu arbeiten und in ihrem Umfeld wahrgenommen zu werden.

Mit dem Austritt aus einer geliebten Position brechen gewohnte Abläufe plötzlich weg. Berufliche Erfolgserlebnisse bleiben aus. Ziele verlieren ihre Bedeutung. Planlosigkeit gefährdet den ehemals geregelten Tag. Diese neue Phase will gestaltet und gemeistert werden, denn verfügbare Zeit und materielle Sicherheit allein sind noch kein Garant für Lebensfreude und Erfüllung.

Dieses Seminar gibt „Lebenshilfe“ für die Zeit nach dem Ausscheiden und ertüchtigt die Teilnehmer den neuen Lebensabschnitt bewusst anzunehmen und für sich positiv zu gestalten.

Lernziele

Die Teilnehmer

  • können ihren bisherigen Lebensabschnitt bewusst verlassen.
  • würdigen die Ressourcen, die sie in ihrem bisherigen Lebensabschnitt erlangt haben.
  • wissen, welche Perspektiven für ihr Leben ab heute stärkere Bedeutung haben werden.
  • können damit umgehen, wenn sich der Stellenwert einzelner Perspektiven verändert.
  • können sich entscheiden, welche ihrer Ressourcen sie künftig stärker einbringen wollen.
  • wissen, welche weiteren Ressourcen sie sich erschließen wollen.
  • erkennen ihr individuelles Veränderungspotenzial.
  • stärken die Wahrnehmungsfähigkeit zu sich selbst und zu anderen Menschen.
  • können mit den Reaktionen ihres Umfeldes auf ihre persönlichen Veränderungen umgehen.

Inhalte

  • Blick zurück: Was war gut und was habe ich als unangenehm wahrgenommen?
  • Vertrauen in mich selbst und in Andere – worauf kann ich mich verlassen?
  • Unser Unterbewusstsein und die Kraft der Worte und Gedanken.
  • Eigene Ressourcen entdecken – was bleibt mir, wenn dieser Job fehlt?
  • Zeit ausfüllen oder Leben bereichern: Hobbies, Interessen, Wünsche und Sehnsüchte – was will ich wirklich? Wo haben früher meine Augen geleuchtet?
  • Auch nach dem Job: Ich bin immer noch gut!
  • Durchstarten oder treiben lassen – wann und wie lege ich los?
  • „Papa ante portas“ – passt mein neues Leben zu der Welt in der ich lebe?
  • Das Leben planen – bleibe ich offen für Chancen und Möglichkeiten?

Nutzen

  • Innere Stimmigkeit, Lebensfreude und Gesundheit
  • Frei und offen werden für das „Neue“.
  • Akzeptanz und Gelassenheit
  • Kraft tanken und wieder durchstarten können.

Zielgruppe

  • Menschen, die vor einem Neuanfang oder vor dem Eintritt in den Ruhestand stehen.
  • Manager, Politiker, Funktionäre, Spitzensportler, Fachkräfte

Seminarsteckbrief: AadJ –> Download hier


… zurück zur Übersicht


 

Das s.e.i. Lebensplanseminar  (als offenes Seminar)

Lebensplan_Logo


… zurück zur Übersicht

 


Top